• SEMINARE · BERATUNG · BEGLEITUNG


Das Leben neu gestalten – mit Demenz

Viele Menschen mit Demenz stehen vor der Herausforderung, ihr künftiges Leben neu zu gestalten. Dabei ist die Erhaltung der Lebensqualität das wichtigste Ziel.

Mit meinem Beratungs- und Fortbildungsangebot möchte ich Menschen ansprechen und ermutigen, die vielfältigen Herausforderungen anzunehmen und zu meistern, sei es nachdem die Diagnose Demenz gestellt wurde, sei es, wenn bislang nur klar ist, dass irgendetwas „nicht mehr stimmt“.

Es ist mir wichtig, der teilweisen Stigmatisierung von Menschen mit Demenz ein anderes Bild entgegenzustellen: Demenz ist nicht gleichbedeutend mit völliger Hilflosigkeit! Es gilt, den Blickwinkel zu ändern, denn nur so können wir gemeinsam mit den Erkrankten Lebensqualität erhalten. Ausgangspunkt sind dabei immer die Ressourcen der Menschen mit Demenz. Wenn wir diese in den Mittelpunkt stellen, kann es uns gemeinsam gelingen, die immer individuellen Krankheitsverläufe möglichst positiv zu gestalten und zu leben.


Lebensgestaltung bei Demenz setzt Augenhöhe aller Beteiligter voraus:

  • Menschen mit Demenz sind Experten ihres Lebens
  • Angehörige und Menschen aus dem sozialen Umfeld sind Experten mit vielfältigen Erfahrungen
  • Pflege- und Betreuungskräfte sind Experten auf ihren jeweiligen Gebieten
  • Ehrenamtliche sind Experten im Bezug auf Zeitgeschenke und Erfahrung

Erst die Begegnung auf Augenhöhe lässt uns voneinander lernen und spüren, dass unser Ziel dasselbe ist: „Lebenssatt“ unsere Tage zu gestalten. „Nahrung“ bieten hierzu Wertschätzung, Freundlichkeit, Sinnerfüllung und der nötige Humor, der dem Leben Würze gibt.